Europa Mythologie
Künstler auf Sehenswertes Europa

Künstler

In allen Städten der Welt gibt es Museen und Galerien mit dauerhaften installierten Kunstaufstellungen. Ein durchschnittlicher Stadtbewohner ist meistens gut darüber informiert, wie viele Museen es in seiner Stadt gibt und wo sie zu finden sind, inklusiv der Öffnungszeiten, oft kennt er auch die Kunstrichtungen, Kunstepochen und/oder Themen die dort gesammelt sind. Aber: wie viele wissen tatsächlich Bescheid darüber, welche Kunstobjekte sich dort im Einzelnen tatsächlich befinden? Und von welchem Künstler sie stammen? Um diese Frage zu beantworten fängt man sofort an im Internet zu recherchieren und... ja, vieles finden man, aber lange nicht alles, und nicht kompakt und präzis auf den Künstler und sein Werk fokussiert. Man findet viele disparate Informationen über den Künstler, oder über einzelne Werke. Will man aber zu einem Künstlernamen alle Werke aufgelistet haben, mit einer Angabe zu den Städten und Museen wo sie zu betrachten sind, wird es schon ungleich schwieriger und man braucht letztlich doch wieder eine Monografie über den Künstler aus einer Bibliothek oder einer gut sortierten Buchhandlung, um nachschlagen zu können. Im Internet kann ich nur suchen, was ich benennen kann. Genauso aufgeschmissen ist man wenn man die Stadt eines berühmten Künstlers besucht und gezielt nach allen seinen Werken sucht, die sich in der Stadt befinden. Wieder muss man sich lange durch verschiedene Internetportale kämpfen (um am Ende doch nicht alle relevanten Informationen zu finden).

Ideal wäre es also, bräuchte man in nur einem Portal den Namen eines Künstler einzugeben, und schon erhielte man eine Liste aller seiner Kunstwerke mit genauen Angaben zum Ort der Ausstellung. Und genau das bietet Sehenswertes Europa – man kann hier nach einem Künstler suchen. Die Suchergebnisse werden außerdem von Buchempfehlungen, Episoden aus dem Leben der Künstler und Geschichten zu den dazugehörenden Kunstobjekten ergänzt.

Themen über Kunstwerke, Kultur, Sehenswürdigkeiten und Museen in Europa:

als Autor registrieren

Spannendes neues Buch: Die Ottonen und Geschichte Europas im X. Jh. und um das Jahr 1000: Deutschland, Polen, Wikinger, Sachsen, Frankenreich, Italien, Sarazenen.

interessante Seiten:

Autoren

Cliewe Juritza
"Ich habe noch bis zum 23. Juli Urlaub. Bin noch

Abdullah ER
Falls Sie es vorplanen in die Türkei zu reisen, möchte

Mateja Kregar Gliha
Mateja Kregar Gliha bin gebürtige Slowenin, diplomierte Ekonomistin und Historikerin,

Sehenswertes

Das Königsschloss Warschau - wie Phönix aus der Asche
Warschau, Polen
Die Geschichte vom Warschauer Königsschloss ist einzigartig. Es wurde im XIV Jh. als Sitz der Herzöge von Masovien gebaut.

Sowjetisches Ehrenmal Tiergarten
Berlin, Deutschland
Wenn die Bäume wieder Blätter tragen, fällt vielen Besuchern, die den Blick auf der großen Freifläche vor dem Reichstag kreisen

Holstentor
Lübeck, Deutschland
Das Holstentor ist eines der Wahrzeichen Lübecks und vielleicht sogar das wichtigste und einprägsamste. Der eindrucksvolle Backsteinbau begrenzt heute die

Der erste Baumwipfelpfad in Tschechien
Lipno nad Vltavou, Tschechische Republik
Was ist ein „Baumwipfelpfad“? Es ist ein gerader oder serpentinenartiger Weg oder eine Brücke, meist aus Holz, die sich in